Startseite
so gehe ich vor
Kosten
Impressum
Anfahrt
Beiträge in Foren

seit 1982 - über 30 Jahre




Unbeschränkte Heilpraktikererlaubnis für körperliche und seelische Beschwerden
vom Säugling bis Senior

Am Schlosspark 27,  65203 Wiesbaden-Biebrich

Sie erreichen die Praxis telefonisch: 0611 36095831  Fax 0611 36095832
Sprechzeiten: Mo-Fr. von 10 bis 12 Uhr und Mo, Di, Do von 14.00 bis 17.30 Uhr und nach Vereinbarung.
eMail: Pagel@heilpraktiker-pagel.de  Nur für Notfälle Mobil: 01629780819


Zur Kontaktaufnahme: Ersetzen (at) durch @, wurde aus Schutz vor Spam-Mails so geschrieben

Telefonische Terminabsprache erforderlich  um Wartezeiten in der Praxis zu vermeiden

Informationen zu meinen Ausbildungsangeboten zum Heilpraktiker und Fortbildungsangeboten für Gesundheitsberufe/Heilpraktiker finden Sie unter www.pagel-hsm.de

Weitere: https://www.facebook.com/HeilpraxisUndKurseKUPagel

und meine Informationsseiten/Blog: http://pagelsheilkundetexte.blogspot.com

sowie: http://heilkundeimkontext.blogspot.com

Zur aktuellen Diskussion über Beschränkungen für Heilpraktiker habe ich in meinem Blog Stellung genommen.
http://heilkundeimkontext.blogspot.de/2016/08/heilpraktiker-achtung-lebensgefahr.html

und
http://heilkundeimkontext.blogspot.de/2016/09/kritik-homoopathie-trifft-arzte-und.html

Im Januar 2015 habe ich einen Reihe zur klassische Homöopathie nach Hahnemann begonnen, die die Grundlagen der Homöopathie herausstellen soll. Und dabei vielleicht hilft, viele Missverständnisse zu lösen.

http://pagelsheilkundetexte.blogspot.de


Ich bin Heilpraktiker gemäß der Definition des Heilpraktikergesetzes und damit zur Ausübung der Heilkunde (mit umfassender Überprüfung zur Berufserlaubnis) insgesamt befugt. Wenige gesetzliche Ausnahmen schränken mich ein wie Behandlung bestimmter Infektionen - aber Erkennen muss ich sie und umgehend zum Arzt weiter leiten -,  Verordnung von verschreibungspflichtigen Arzneien, Geburtshilfeleistung, um einige zu nennen.

Aufgrund meiner unbeschränkten Erlaubnis - die auch nur die reine zusatzlose Berufsbezeichnung "Heilpraktiker" erlaubt - darf ich sowohl körperliche wie auch psychische Krankheiten diagnostizieren und behandeln. Gerade die Psychosomatik, das untrennbare Zusammenspiel zwischen psychischen und körperlichen Faktoren, steht mir somit offen. Ich darf daher im Sinne des Wortes "ganzheitlich" diagnostizieren und behandeln: Alles aus einer Hand (Arztvorbehalt siehe vorab).

Meine Schwerpunkte (aber nicht Ausschließlichkeit) liegen bei hämatologischen Erkrankungen (Blut mit allem, was dazu gehört wie Immunsystem [Rheuma, Allergien], Eisenmangel, Blutarmut usw.),  psychosomatischen und psychischen Beschwerden. Neugeborene bis Senioren. Sie können mich auch nach einer "Zweitmeinung" befragen.

Eine neutrale umfassende Aufklärung, auch im Blick auf "schulmedizinische" Alternativen ist selbstverständlich. Sie als Patient sollen sich frei entscheiden können. Meine Beratung bezieht sich folgerichtig nicht allein auf  meine Therapie-Angebote, sondern berücksichtigt alles, was im jeweiligen Fall notwendig sein könnte.

Stand 21.09.2016

Zu finden auch bei google+   https://plus.google.com/110368903380729948082/about/p/pub

Copyright 2009  - 2016  Klaus-Uwe Pagel